Neuer Entwurf der Thüringer Wasserschutzgebietsverordnung Erfurter Wasserwerke

Am 24.02.2015 wurde im Asschuss für Stadtentwicklung und Umwelt wieder zum Stand des Verfahrens zur Festsetzung des Wasserschutzgebietes für die Erfurter Trinkwassergewinnungsanlagen informiert.

Aufgrund der Vielzahl an Einwendungen und Widersprüchen zum ersten Entwurf der Verordnung aus dem Jahr 2014 erklärte das Landesverwaltungsamt, dass die Bearbeitung und Auswertung mindestens bis Mitte des Jahres dauern wird. Durch die umfangreichen Änderungswünsche wird das Landesverwaltungsamt wird einen komplett neuen Entwurf für den Bereich Erfurt die Neufestsetzung der Trinkwasserschutzzonen erarbeiten.

Aus den vorgenannten Gründen wird mit der Vorlage des neuen Entwurfs der Verordnung erst in der zweiten Jahreshälfte gerechnet. Die Ortsbürgermeister der betroffenen Erfurter Ortsteile, insbesondere Hochheim, Bischleben, Möbisburg, Molsdorf, haben angeregt, vor Fertigstellung und Veröffentlichung des neuen Entwurfes Einblick in die Planung zu nehmen, um mögliche kritsche Punkte im Vorfeld klären zu können.

Den Entwurf der Verordnung, die Erläuterung und Kartenmaterial werde ich bei Veröffentlichung wieder auf dieser Seite zugänglich machen. Bei Fragen hat können Sie sich an die Ortsteilverwaltung wenden.

25.02.2015 von Thomas Hartmann

Trinkwasser

Zum Start der Bilderschau ein Bild anklicken.