Antrag auf Investitionen zur Errichtung der Thüringer Gemeinschaftsschule in Erfurt-Hochheim

Im Ergebnis der Bemühungen der letzten Jahre um den Erhalt der Schulen in Hochheim stelle ich heute in der Stadratssitzung einen Antrag zur Schaffung einer Thüringer Gemeinschaftsschule in Hochheim und zur Bereitstellung der erforderlichen Mittel für einen Erweiterungsbau am Schulstandort Hochheim.

Eine Arbeitsgruppe aus Elternvertreter, Lehren, dem Amt für Bildung und dem Schulverwaltungsamt Mittelthüringen hat auf Anregung und unter der Begleitung des Hochheimer Ortsteilrates ein Schulkonzept zur Gründung dieser Schulform entwickelt. Dieses Konzept ist nun Grundlage für die Errichtung einer Thüringer Gemeinschaftsschule mit den Klassenstufen 1 bis 12 in Hochheim. So kann an unserem Standort in Hochheim ein Lehrangebot in allen Klassenstufen verwirklicht werden.

Thomas Hartmann, Ortsteilbürgermeister Hochheim

15.06.2016 von Thomas Hartmann

Investitionsantrag zur Errichtung einer Thüringer GemeinschaftsschuleErgänzungsantrag zum Antrag auf Investitionen zur Errichtung der Thüringer Gemeinschaftsschule in Erfurt-HochheimRegelschule 10 in Hochheim:    Hell präsentiert sich die Regelschule in Hochheim nach jahrelangen Bau- und Sanierungsarbeiten. Nun allerdings soll sie mit Beginn des nächsten Schuljahres umziehen, um der Grundschule Platz zu machen. Foto: Susann Fromm

Zum Start der Bilderschau ein Bild anklicken.