2013-01-13_TA Hochheimer Junge bald Werbestar

Hochheimer Junge bald Werbestar

Sonnabend wurden die Fotos gemacht, die ab September auf Sondereditionen einer Süßwarenpackung zu sehen sind

Hochheim/Berlin. Für Nils Josef Grieger war es ein besonderes Wochenende. Mit seiner Familie verbrachte er es in Berlin. Er war zum Fototermin für "Kinderschokolade".

Unter 91 000 Bewerbungen hatten sich neun Mädchen und sieben Jungen durchgesetzt. "Nils hat das gemacht wie ein kleiner Profi, die Aufnahmen gingen ganz problemlos", ist Annett Grieger stolz als Mutter stolz. Die kleineren Kinder - die Altersspanne der Teilnehmer reichte von vier bis neun oder zehn Jahren - hatten da wohl mehr Probleme.

"Uns gefällt es total gut", sagte Annett Grieger gestern gegenüber unserer Zeitung. Es gibt ja auch genug Gelegenheit, sich einiges anzuschauen und ihren Geburtstag nachzufeiern. "Jetzt ist er ganz traurig, da es bald wieder aus Berlin fortgeht."

Mit dabei beim Fotoshooting war Aktionspatin und Popsängerin Sarah Connor. Sie verriet Tipps und Tricks, als Fotograf Detlef Overmann die Gewinnerkinder in Szene setzte. Bei dem 7-jährigen Nils Josef ging es relativ schnell, in etwa zehn Minuten "stand" das Foto. Und er scheint auf den Geschmack gekommen zu sein. "Wir werden mal sehen, welche Möglichkeiten es noch gibt", sagt die Hochheimerin. Denn Nils Josef will erstmal als Fotomodell weitermachen. Die Berufswünsche Fußballer oder Zahnarzt bleiben aber.

Ab September sind die Packungen mit den 16 Gewinnerbildern als Sonderedition für ein paar Wochen bundesweit im Handel erhältlich, erzählt Nils Josefs Mutter. Nach 2007 startet das Unternehmen zum zweiten Mal eine solche Aktion.

Wolf-Dieter Bose, TA 13.01.2013

15.01.2013 von Thomas Hartmann

Hochheimer wird Werbestar

Zum Start der Bilderschau ein Bild anklicken.