2011-01-26_TA Überraschungsgast zum Jubiläum

Überraschungsgast zum Jubiläum

Hochheimer Karneval-Club startet in die 15. Saison / Proben aufgrund gesperrter Halle eingeschränkt

HOCHHEIM
Es ist diesmal eine recht lange Karnevalszeit, denn der Rosenmontag fällt erst auf den 7. März. Doch in Hochheim startet die erste Abendveranstaltung bereits am 29. Januar um 19.11 Uhr. Am Nachmittag darauf, am 30. Januar beginnt um 15 Uhr der Kinderfasching.

Keine Weiberfastnacht, aber vom Weiber-Elferrat des Hochheimer Karneval-Clubs steigt am Freitag, dem 4. Februar, ab 20.11 Uhr die nächste Sitzung. Die Abschlußveranstaltung findet dann schon am 5. Februar ab 19.11 statt - jeweils wie üblich in der Schulsporthalle "Steigerblick".

"Ganz Hochheim feiert Fasching" lautet das diesjährige Motto - und es ist auch die Hoffnung des HKC. Zumal es sich um dessen 15. Saison handelt. Elferratspräsident Peter Gloria hat für den 29. Januar und 5. Februar einen Überraschungsgast in petto.

Nicht leicht hatten es diesmal die etwa 70 Mitwirkenden mit ihren Probemöglichkeiten. Denn wegen der Schneemassen auf dem Dach war die Sporthalle lange Zeit gesperrt. "Doch seit Mitte Januar ist sie wieder freigegeben und wir können jetzt mit voller Kraft trainieren", bedankt sich Peter Gloria bei Karl Mülders vom stadtischen Hochbauamt für dessen Unterstützung im Zusammenhang mit der Halle. Somit dürfte einem gelungenen Auftakt am 29. Januar nichts mehr im Wege stehen.

26.01.2011 von Thomas Hartmann

STIMMUNG: Das Narrenvolk in Hochheim fiebert den Karnevalsauftritten und dem Jubiläum schon entgegen. Diesen Samstag geht´s endlich los. Archivfoto: Jens König

Zum Start der Bilderschau ein Bild anklicken.